WÜSTHOF und der Verband der Köche Deutschlands e.V.

Im Verband der Köche Deutschlands e.V. (VKD) engagieren sich Köchinnen, Köche und Auszubildende im Kochberuf aus allen Bereichen der Gastronomie. Mit 12.000 Mitgliedern ist es einer der größten Berufsfachverbände der Bundesrepublik und gleichzeitig der größte nationale Kochverband in Europa. Aufgeteilt auf neun Landesverbände und 150 regionale Zweigvereine ist er bundesweit überall vertreten.

Die Mitglieder des Verbandes achten und pflegen die Traditionen ihres Berufsstandes und stehen für die ständige Weiterentwicklung des Kochberufs, die Nachwuchsförderung und Innovationen in der Kochkunst. Der Verband bietet seinen Mitgliedern zahlreiche Möglichkeiten zur Weiterbildung, Auslandspraktika, Karriere- und Talentförderung, das monatlich erscheinende VKD-Magazin KÜCHE als Informationsquelle sowie attraktive WÜSTHOF Angebote und interessante Seminare.

Aus den Reihen des Verbandes werden die Mitglieder der Nationalmannschaft der Köche Deutschlands sowie der Jugendnationalmannschaft gestellt, welche unser Land bei wichtigen kulinarischen Wettbewerben vertreten. WÜSTHOF ist als Goldsponsor offizieller Schneidwarenpartner des Verbandes und stolzer Ausrüster der beiden Nationalmannschaften.

Als Mitglied im Weltbund der Kochverbände WACS (World Association of Chefs societies), der internationalen Dachorganisation der nationalen Kochverbände, richtet der VKD seit 1996 alle vier Jahre die IKA Olympiade der Köche aus.

Wer sich näher über den Verband informieren möchte, kann dies entweder über seine Webseite (http://www.vkd.com) oder persönlich – vom 8 bis 10. August beim Laurentiustag in Erfurt – oder vom 13. bis 15. September am Messestand des VKD auf der im Messezentrum Erfurt stattfindenden „inoga – Fachmesse für Branchen der Gastlichkeit“. Hier richtet der Verband unter anderem die beiden Wettbewerbe „Team Award“ und „Bauer sucht Koch“ sowie die Plattenschau „Chance für die Jugend“ aus.

Was sagen Sie zu diesem Thema? Derzeit 0 Kommentare. Diskutieren Sie mit!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>