„The Edge“ – Meet the Maverick, Ann Kim

Seit einigen Monaten widmen wir den einzelnen Köchinnen und Köchen der amerikanischen “WÜSTHOF defining the Edge” Kampagne jeweils einen persönlichen Artikel. Heute stellen wir Euch Ann Kim vor, Besitzerin und Chefköchin von “Pizzeria Lola“ und “Hello Pizza“ in Minneapolis.

 
Ann Kim stammt ursprünglich aus Korea und immigrierte als Teenager mit ihrer Familie in die USA. Sie ist ein lebendes Beispiel dafür, dass persönliche Neuerfindung nur durch die Grenzen der eigenen Vorstellungskraft beschränkt wird. Nach ihrem abgeschlossenen Studium an der renommierten juristischen Fakultät von Columbia zog es sie zurück nach Minneapolis – um als Schauspielerin in einer Kindertheater-Company aufzutreten. Man kann sich gut vorstellen, dass diese Entscheidung zu einigen Spannungen in ihrer Familie führte. Doch Anns Reise war noch nicht zu Ende, denn sie entschloss sich zu einem weiteren Richtungswechsel: Der Eröffnung ihrer eigenen Pizzeria! Ohne formale Kochausbildung und ohne jegliche Erfahrung in der Führung eines Restaurants stellte dies ihre Feuertaufe dar!

Es folgte ein kometenhafter Erfolg, der es ihr erlaubte die geliebten Geschmacksrichtungen ihrer Jugend in Korea einem völlig neuen Publikum vorzustellen: „In vielerlei Hinsicht ist Pizzeria Lola sehr traditionell. Was uns von anderen unterscheidet, ist unser Angebot an Pizzen die nur durch mich und meinen persönlichen Hintergrund entstehen konnten. Viele unserer Gäste probieren Kimchi (Auf traditionell koreanische Art eingelegter Chinakohl und andere Gemüse) zum ersten Mal in ihrem Leben und sie wären niemals auf die Idee gekommen, diese Erfahrung beim Verzehr einer Pizza zu machen. Etwas, das zunächst fremd und seltsam war, wird so auf einmal vertraut und normal.“

Ihr Ratschlag für aufstrebende Köche:
“Meiner Meinung nach lernt man als aufstrebender Koch am besten bei der Arbeit. Ich denke nicht, dass irgendeine Art von Schule jemanden auf das wahre Leben vorbereiten kann – und die Welt der Küche bildet da keine Ausnahme. Egal welchen Weg Ihr geht: Ihr müsst Eure Arbeit wirklich lieben! Und mit Arbeit meine ich lange Stunden körperlicher Arbeit in einer heißen Küche – mit dem Wissen, dass Ihr den Fettabscheider in einigen Tagen schon wieder werdet leeren müssen.”

Mehr über Ann, ihr Lieblingsmesser (das Classic Super Glider Kochmesser 4563/20 cm), ihren Tipp, wie man Pizzateig zu Hause herstellt, ihr Rezept für Oktoberfest-Pizza, sowie weitere ihrer Rezepte, findet Ihr auf DEFINING THE EDGË

Hier findet Ihr die anderen „The Edge“ Köchinnen und Köche, die wir Euch bisher vorgestellt haben:
The Rebel: Richie Nakano
The Believer: Jonathon Sawyer
The Poet: Camas Davis
The Spark: Amanda Cohen
The Maestro: Marc Vetri
The Outlaw: Katherine Clapner
The Natural: Sam Gorenstein


Freut Euch darauf, als nächstes The Artisan, Clayton Chapman, kennen zu lernen!

Was sagen Sie zu diesem Thema? Derzeit 0 Kommentare. Diskutieren Sie mit!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>