Mensch meets Maschine – Eine Bildertour durchs Dreizackwerk – 2.

Abteilung Werkzeugbau – Spezialisten für professionelle Maßarbeit

Weiter geht es in unserer Beitragsreihe mit Eindrücken aus der Produktion im Dreizackwerk. Heute sind wir noch einmal bei den Werkzeugmachern und schauen ihnen bei der Arbeit über die Schulter.

Ohne die Werkzeugmechaniker würden die Maschinen bei WÜSTHOF gar nicht erst ans Laufen kommen, denn Sie fertigen die Werkzeuge für unsere industriellen Produktionsanlagen. Ob Schneidwerkzeuge, Formen für den Druckguss oder feinste Instrumente – sie fabrizieren alles nach Maß! Bevor die fertigen Werkstücke in der Serienfertigung ihre Dienste leisten, werden sie mit Mess- und Prüfgeräten kontrolliert. Wenn sie für die Produktion freigegeben sind, werden sie von Maschineneinrichtern in die Maschinen eingebaut.

Beim nächsten Mal geht es mit unseren Impressionen aus der Messerproduktion zur Coilanlage, zum Schmieden und in die Härterei.

Was sagen Sie zu diesem Thema? Derzeit 0 Kommentare. Diskutieren Sie mit!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>