In die Küche, fertig, los: Ratatouille

In Zusammenarbeit mit unserem Partner Kochschule.de präsentieren wir Euch alle vier bis fünf Wochen ein Rezept des Monats. Heute haben wir genau das richtige Gericht für die beginnende kalte Jahreszeit für Euch:

Ratatouille

Zutaten für 4 Personen:
1 Zucchini
1 Aubergine
Je 1 gelbe und rote Paprikaschote
2 Knoblauchzehen
2 Zwiebeln
3 EL Olivenöl
1 EL Tomatenmark
1 Dose ganze Kirschtomaten (z.B. von Mutti)
Salz
Pfeffer
3 Stiele Estragon
1 Stiel Rosmarin

Zubereitung:

  1. Zucchini und Aubergine waschen, Enden entfernen und längs halbieren. Zucchini in Scheiben schneiden. Aubergine nochmals längs halbieren und ebenfalls in Scheiben schneiden. Paprika waschen und in Würfel schneiden.
  2. Knoblauch und Zwiebeln schälen und in feine Scheiben schneiden. Öl in einen Bräter geben. Vorbereitete Zutaten darin ca. 5 Minuten anschwitzen.
  3. Tomatenmark dazugeben und ebenfalls kurz anschwitzen. Tomaten zugeben, kurz aufkochen lassen und anschließend ca. 5 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Estragon, Rosmarin waschen und trocken schütteln. Kräuter zugeben und alles 5 weitere Minuten köcheln lassen.
  5. Dazu schmeckt frisches Baguette oder Ciabatta.

Zubereitungszeit: ca. 35 Minuten

Wir wünschen Euch viel Spaß beim Nachkochen und guten Appetit! :-)

Was sagen Sie zu diesem Thema? Derzeit 0 Kommentare. Diskutieren Sie mit!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>