traveler-set-gewinnspiel

Teilnahmebedingungen

“Das WÜSTHOF-Sommerferien-Reise-Foto-Gewinnspiel”:

1. Gegenstand der Teilnahmebedingungen und Veranstalter
(1) Diese Teilnahmebedingungen regeln die Bedingungen für die Teilnahme am „WÜSTHOF-Sommerferien-Reise-Foto-Gewinnspiel“ sowie den dafür erforderlichen Rechteübertragungen.
(2) Veranstalter des Gewinnspiels ist ED. WÜSTHOF DREIZACKWERK KG
Kronprinzenstr. 49, D-42655 Solingen – im folgenden WÜSTHOF genannt.
(3) Mit Teilnahme am Gewinnspiel werden diese Teilnahmebedingungen angenommen.
(4) Dieses Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook, es wird weder von Facebook gesponsert, unterstützt noch organisiert.

2. Teilnahme
(1) Teilnahmeberechtigt am Gewinnspiel sind alle, die das 18. Lebensjahr vollendet haben und über einen Facebook-Account verfügen. Ausgeschlossen sind Mitarbeiter von WÜSTHOF. Die Teilnahme mit gefälschten Identitäten oder mit Identitäten von Dritten ist nicht erlaubt.
(2) Teilnahmeberechtigte können an dem Gewinnspiel teilnehmen, indem sie während einer Reise ein Foto eines ihrer WÜSTHOF Produkte machen und dieses als Kommentar unter dem Gewinnspiel-Eintrag auf Facebook einfügen.
(3) Die Teilnahme ist bis zum 11.09.2017, 24 Uhr möglich.
(4) Es dürfen nur Fotos hochgeladen werden, die der Wettbewerbsaufforderung entsprechen d.h., ein WÜSTHOF Produkt muss verpflichtender Bestandteil des Fotos sein.
(5) Unzulässig sind Fotos, die Werbung für ein anderes Produkt darstellen oder beinhalten, Beleidigungen oder persönliche Angriffe enthalten, gegen geltendes Recht verstoßen, jugendgefährdende, pornografische oder rassistische Aussagen treffen. Fotos, die gegen die genannten Regeln verstoßen, werden vom Wettbewerb ausgeschlossen.
(6) Jedes zum Wettbewerb eingereichte Foto wird von WÜSTHOF geprüft. WÜSTHOF behält sich vor, Fotos, die nicht den Anforderungen des Wettbewerbs entsprechen, auszuschließen.

3. Gewinne und Gewinnbenachrichtigung
(1) Unter allen teilnahmeberechtigten Teilnehmern verlost WÜSTHOE zwei Classic Traveler Sets Art. Nr. 9789.
(2) Die Gewinner werden innerhalb einer Woche nach Teilnahmeschluss unter allen teilnahmeberechtigten Teilnehmern per Zufallsprinzip ermittelt. Die Gewinner werden per Facebook-Nachricht benachrichtigt. Die Gewinner müssen innerhalb von 10 Werktagen ihre Adressdaten per E-Mail an socialmedia@wuesthof.de übermitteln oder sich über eine private Nachricht an die WÜSTHOF-Facebook Seite mit ihren Adressdaten melden. Meldet sich der Gewinner nicht innerhalb der genannten Frist geht der Gewinn an den jeweils Nächstplatzierten. Die Gewinne werden den Gewinnern auf dem Postweg zugesendet. Der Gewinn kann nicht in bar ausgezahlt werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

4. Nutzungsrechtseinräumung
(1) Mit dem Einsenden/Hochladen von Fotos versichert der Teilnehmer, dass er über alle Rechte an den eingereichten Fotos und deren inhaltlichen Motiven verfügt, die ihn dazu berechtigen, die Fotos zu veröffentlichen, ferner dass die hochgeladenen Fotos frei von Rechten Dritter sind, bei der Darstellung bzw. Abbildung von Personen keine Persönlichkeitsrechte verletzt werden und dass das hochgeladene Bild allein von ihm/ihr persönlich stammt. Sollten auf einem Foto eine oder mehrere Personen erkennbar abgebildet sein, müssen die Betreffenden damit einverstanden sein, dass das Foto veröffentlicht wird. Der Teilnehmer versichert, entsprechende Einverständniserklärungen notfalls auch schriftlich beizubringen. Sollten dennoch Dritte Ansprüche wegen Verletzung ihrer Rechte geltend machen, so stellt der Teilnehmer WÜSTHOF von allen Ansprüchen frei.
(2) Der Teilnehmer räumt WÜSTHOF an dem von ihm eingesandten Foto nachfolgende einfache, zeitlich und räumlich unbegrenzte aber nicht exklusive Nutzungsrechte ein:
· das Recht zur Speicherung des Fotos auf einem Server;
· das Recht, das Foto der Öffentlichkeit ganz oder teilweise über Facebook und unseren Websites (insbesondere www.wuesthof.com) zugänglich zu machen;
· das Recht, das Foto zur Bewerbung unserer Produkte zu nutzen;
· das Recht zur Bearbeitung des Fotos, wobei das Bild nicht verfremdet werden darf.
(3) WÜSTHOF wird bei der Verwendung des Bildes in geeigneter Weise den Urheber kenntlich machen, soweit dies unter Berücksichtigung der konkreten Verwendungsform tunlich ist.
(4) Mit der Annahme des Gewinns willigt der Gewinner ein, dass WÜSTHOF seinen Namen zu Werbezwecken verwenden darf.

5. Haftung und Freistellung
(1) Der Teilnehmer garantiert, dass er keine Inhalte übersenden wird, deren Bereitstellung, Veröffentlichung oder Nutzung gegen geltendes Recht oder Rechte Dritter verstößt.
(2) Der Teilnehmer stellt WÜSTHOF von Ansprüchen Dritter gleich welcher Art frei, die aus der Rechtswidrigkeit von Fotos resultieren, die der Teilnehmer verwendet hat. Die Freistellungsverpflichtung umfasst auch die Verpflichtung, WÜSTHOF von Rechtsverteidigungskosten (z.B. Gerichts- und Anwaltskosten) vollständig freizustellen.
(3) Mit der Teilnahme am Gewinnspiel stellt der Teilnehmer Facebook von jeder Haftung frei.

6. Ausschluss
(1) Ein Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen berechtigt WÜSTHOF, den jeweiligen Teilnehmer von der Teilnahme auszuschließen. Dies gilt insbesondere, wenn der Teilnehmer falsche Angaben macht oder verwendete Fotos oder andere Inhalte (z.B. Kommentare) geltendes Recht oder Rechte Dritter verletzen.
(2) Handelt es sich bei dem ausgeschlossenen Teilnehmer um einen bereits ausgelosten Gewinner, kann der Gewinn nachträglich aberkannt werden.

7. Vorzeitige Beendigung sowie Änderungen
WÜSTHOF behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel jederzeit, auch ohne Einhaltung von Fristen, ganz oder teilweise vorzeitig zu beenden oder in seinem Verlauf abzuändern, wenn es aus technischen (z.B. Computervirus, Manipulation von oder Fehler in Software/Hardware) oder rechtlichen Gründen (z. B. Untersagung durch Facebook) nicht möglich ist, eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels zu garantieren.

8. Datenschutz
Adressdaten werden nur von den Gewinnern erfasst und nur zum Versand des Gewinnes genutzt. Es werden keine Daten an Dritte weitergegeben. Den Teilnehmern stehen gesetzliche Auskunfts-, Änderungs- und Widerrufsrechte zu.

9. Schlussbestimmungen
(1) Sollten die Teilnahmebedingungen unwirksame Regelungen enthalten, bleibt die Wirksamkeit der Bedingungen im Übrigen unberührt.
(2) Es gilt deutsches Recht. Ein Rechtsweg zur Überprüfung der Auslosung ist ausgeschlossen.


Hier geht es zum WÜSTHOF-Sommerferien-Reise-Foto-Gewinnspiel auf Facebook.