In die Küche, fertig, los: Couscous mit Tomaten, Harissa, Datteln und Blattpetersilie

Nach dem knackig leichten Wintersalat vom Januar verwöhnen wir Euch jetzt mit einem vegetarischen Gericht. Diesmal überraschen Euch unsere Freunde von FOODBOOM mit einem fruchtig, würzigem Couscous.

Couscous mit Tomaten, Harissa, Datteln und Blattpetersilie:

Für 4 Portionen:
200 g Couscous
1 Bio-Limette
Salz
1 EL Harissa
Pfeffer
2 EL Olivenöl
6 Tomaten, getrocknet (in Öl)
150 g Kirschtomaten
8 Datteln (ohne Kern)
1 Schalotte
½ Paprikaschote, gelb
½ Bund Petersilie

Utensilien: Brett, Messer, Wasserkocher

Zubereitung:

  1. 1. 200 ml Wasser aufkochen. Couscous damit begießen. Limette halbieren und den Saft auspressen. Couscous mit Limettensaft, Salz, Harissa, Pfeffer und Olivenöl abschmecken. Anschließend ca. 5 Minuten quellen lassen und mit einer Gabel auflockern. Getrocknete Tomaten würfeln. Kirschtomaten waschen und halbieren.
  2. 2. Datteln klein schneiden. Schalotte schälen und fein würfeln. Paprika waschen, entkernen und klein schneiden. Petersilie waschen, trocken schütteln und Blätter hacken. Alle vorbereiteten Zutaten mit dem Couscous vermengen und ggf. mit Salz und Pfeffer würzen.

Zubereitungszeit: ca. 10 Minuten

Tipp: Dazu schmeckt ein Orangen-Joghurt.
Guten Appetit!

Was sagen Sie zu diesem Thema? Derzeit 0 Kommentare. Diskutieren Sie mit!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>