In die Küche, fertig, los: Avocado mit Tomatensalsa

In Zusammenarbeit mit unserem Partner FoodBoom präsentieren wir Euch alle vier bis fünf Wochen ein Rezept des Monats. Unser heutiges Gericht ist ideal für schöne Spätsommer-Abende an denen Ihr noch draußen sitzen und den Sonnenuntergang genießen könnt. Dazu dann noch ein schnelles, fruchtig-leichtes, leckeres Gericht mit einer feinen Chili-Note – klingt nach einem gechillten Plan, oder? ;-)

Avocado mit Tomatensalsa

Zutaten für 4 Portionen:
4 Avocados
je ½ rote und grüne Paprikaschote
1 Salatgurke
400 g Kirschtomaten
2 Schalotten
2 Knoblauchzehen
1 Chilischote, grün
½ Bund Koriander
1 Bio-Limette
Salz
Pfeffer
2 EL Olivenöl

Utensilien: Grillpfanne, Messer, Brett, Schüssel

Zubereitung:

  1. 1. Avocados halbieren, den Kern entfernen, das Fruchtfleisch mit einem Löffel aus der Schale lösen und längs vierteln. Anschließend in einer Grillpfanne ohne Fett ca. 1 Minute grillen. Paprikaschote waschen, entkernen und würfeln. Gurke schälen, der Länge nach halbieren und das Fruchtfleisch ebenfalls würfeln.
  2. 2. Tomaten waschen und vierteln. Schalotte schälen und fein würfeln. Chili waschen und in dünne Scheiben schneiden. Koriander waschen, trocken schütteln und Blätter grob hacken. Limette waschen, halbieren und den Saft auspressen. Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden.
  3. 3. Alle vorbereiteten Zutaten, bis auf Avocado, miteinander vermengen. Mit Limettensaft, Öl, Salz und Pfeffer würzen. Avocadospalten und Salsa auf Tellern anrichten.

Zubereitungszeit: ca. 15 Minuten

Tipp: Dazu schmeckt gebratene Hähnchenbrust mit Honig-Senf.

Wir wünschen Euch viel Spaß beim Nachkochen und guten Appetit! :-)

Was sagen Sie zu diesem Thema? Derzeit 0 Kommentare. Diskutieren Sie mit!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>